Bundschuh Böllerschützen Hetschwang

 

 

gegr. 1992

 

 

 

 

 

Sicherheitsvorschriften

 

 

 

 

 

 Schießordnung:

 

 

 

 

 

Immer 3 Schuß:
-langasame Reihe 21-22 bum
-schnelle Reihe
-Salut

Bei Auftritten wird nur in Böllertracht geschossen.

 

 

Nach dem letzten Schuß:

Bei Ungewissheit ob der Schuß abgefeuert wurde, mit Ladestock prüfen.
Nicht in den Böllerlauf schauen!!!

Bemerkbarmachen des betroffenen Schützen
- durch Handzeichen und einen Schritt vortreten,
- Schußmeister zurufen und den Versager auf Kommando abfeuern.

 

 

 

 

 

Alle Schützen bleiben auf dem Schießplatz,
bis der Schussmeister das Zeichen zum Abrücken gibt.